Psychosomatik

Ihr Selbstwertgefühl stärken.

Fällt Ihnen der Umgang mit anderen Menschen schwer? Unser Team unterstützt Sie dabei, wieder mehr Lebenskraft und Lebenslust zu gewinnen, auf andere zu zugehen, sich aber auch abgrenzen können.

»Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.« Konfuzius

Wir möchten gerne in unserer Ergotherapie-Praxis ein Mutmach-Hafen für Sie sein und neue Fahrwasser finden, in dem wir Sie dabei unterstützen, wieder mit Lebensfreude Ihren Alltag zu gestalten und erleben.

Den Alltag gestalten

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan, der Sie dabei unterstützt, neue Wege zu gehen. Der Ihnen ein alltagsnahes Strategietraining in die Hand gibt und Beratungsgespräche, sowie Prävention beinhaltet – immer mit dem Ziel größtmöglicher Selbständigkeit und Lebensqualität.

Wieder den eigenen Haushalt führen, einkaufen, kochen, Freizeitgestaltung. Wir bieten Ihnen ein Konzentrationstraining am PC, welches Ihre „grauen Zellen“ mit Spaß auf Trab bringt. Wir leiten Sie an, Entspannungstechniken zu erlernen und schulen Ihre Körperwahrnehmung. Wir helfen Ihnen bei der Tagesstrukturierung Ihrer Aktivitäten und unterstützen Sie beim Wiedereinstieg in den Berufsalltag.

Wir führen zusammen eine Betätigungsanalyse durch, die Sie dabei unterstützt Ihren Alltag mit seinen Problemen wieder zu meistern. Sie legen Ihre Ziele selbst fest wir unterstützen Sie dabei. Damit Ihr Alltag neuen Schwung und Freude bekommt, erarbeiten wir Problemlösungen und zeigen Ihnen, wie sie wieder in Balance kommen. Mit mehr Selbstfürsorge und Gelassenheit.

Wieder ins Gleichgewicht finden – Betätigungs-Balance

Ist Ihr Leben im Ungleichgewicht? Häufig sind Passivität, sozialer Rückzug, Bewegungsmangel, Teilhabeeinschränkungen oder Betätigungseinseitigkeit die Folge. Oder zu viel Aktivität. Mit Unterstützung Unseres ergotherapeutischen Teams sollen sie durch einen strukturierten Therapieprozess ihre Aktivitätsmuster so verändern, dass sich die Betätigungsbalance, Wohlbefinden und Teilhabe verbessern. Ihre Persönlichkeit wird gestärkt und wertgeschätzt. Unsere Therapie ist ganz persönlich auf Sie zugeschnitten und zeichnet sich durch Ziel-, Stärken- uns Lösungsorientiertheit aus.

Wir entwickeln gemeinsam nach einer Betätigungsanalyse Möglichkeiten und erarbeiten Strategien, Entspannungsverfahren und diverse therapeutische Übungen damit Sie Ihre Ziele erreichen können und wieder in Balance sind.

Mögliches Fallbeispiel:

Es fällt Ihnen schwer selbständig einkaufen gehen zu können oder sich in einer Menschenmenge zu bewegen. Sie möchten gerne wieder mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren. Dabei unterstützen wir sie gerne damit Sie wieder aktiv am Leben teilnehmen können.

Es fällt Ihnen schwer sich zu konzentrieren, fühlen sich schnell erschöpft, auf andere Menschen zu zugehen ist schwierig. Hier zeigen wir Ihnen unter anderem durch ein Strategietraining wie Sie wieder aktiv werden können.

Dinge aus der Vergangenheit holen Sie immer wieder ein und der Alltag kann nicht frei gestaltet und erlebt werden. Wir zeigen Ihnen durch Kunsttherapie oder auch durch eine alltagsrelevante Therapie wie Sie die Gedanken stoppen können damit wieder mehr Freiheit für Neues da ist.

Unsere Praxis ist ebenfalls auf Essstörungen spezialisiert, sowie Burnout, Migräne und Trauma.

Die Therapien finden einzeln, gegebenenfalls auch in Gruppen statt.

Behandlungstechniken:
  • Strategietraining
  • Training der Körperwahrnehmung
  • kognitives Training
  • Ressourcenaktivierung und Stärkung
  • COPM
  • Verbesserung der Selbst und Fremdwahrnehmung
  • Alltagsmanagement und Alltagsbewältigungs-Training im Beruf und in der Freizeit
  • Rückfallprophylaxe
  • Skilltraining
  • Biofeedback
  • Kunsttherapie
  • Wiedererlangen von Selbstvertrauen und Wahrnehmungstraining der eigenen Kompetenzen
  • Achtsamkeitstraining
  • Erlernen von verschiedenen Entspannungstechniken z.B. imaginative Verfahren
  • Soziales Kompetenztraining
  • Handeln gegen Trägheit
  • wahrnehmungskonzentrierte Behandlungsmethoden
  • Arbeits- und Belastungs-Erprobungen
  • Angehörigenberatung
  • Training für Ihren Alltag
Krankheitsbilder:
  • Psychisch-funktionelle Störungen
  • Konversionsstörungen
  • Hypochondrie
  • selbstschädigendes Gesundheitsverhalten
  • somatoforme Störungen
  • Migräne
  • Trauma
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Psychosen
  • Borderline
  • Ess-Störungen
  • Burnout
  • Depressionen
  • ADHS bei Erwachsenen
  • Angststörungen
  • Zwangserkrankungen

Burnout

Wir erarbeiten gemeinsam alltagsnahe Strategien um Ihren Energietank zu befüllen. Sie erhalten Strategien und erleben Ihre Resilienz-Fähigkeiten.

Depression

Mehr Lebenszuversicht und Lebensqualität durch konkrete Unterstützung. Wir helfen Ihnen, wieder Mut zu bekommen und Ihren Alltag wieder zu gestalten.

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen zur Ergotherapie oder Kunsttherapie? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.